Sonntag, 24. November 2013

Decox-Interview

Alisha Bionda sprach mit Tanya Carpenter und mir über den ersten Teil unserer DECOXE-Trilogie WALDGESCHICHTEN & ANDERE ABENTEUER, der jüngst im Arunya-Verlag erschienen ist und liebevoll von dem Künstler PETER WALL illustriert wurde.

A.B.: Was erwartet die Leser in dem ersten Band?
T.C.: Im Gros ist es wohl eine Einführung in die Welt der Decoxe. Wer oder was sind die Decoxe, wo leben sie und wer gehört noch alles zu den Bewohnern des Dunkelwaldes. Außerdem hat jede Folge auch eine Botschaft, obwohl das mehr unbewusst erfolgt ist. Also einen Lerninhalt für die Kinder, der Ängste abbauen, aber auch zu mehr Toleranz und Hilfsbereitschaft animieren soll. Und wir verzichten bewusst auf jedwede Art von Gewalt in den Geschichten. Es soll ein Miteinander der unterschiedlichsten Arten von Lebewesen vermittelt werden, und gern auch mit einigen Märchenmythen, wie dem bösen Wolf, der diebischen Elster, dem verschlagenen Fuchs usw. aufgeräumt werden. [...]

Wenn ihr auf das Cover klickt, führt euch das zu dem kompletten Interview:

 

Interview



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen